Untersuchung und Analyse der Haarstruktur:

Personen die eine Haartransplantation in Betracht ziehen, sollten sich unbedingt einer professionellen Untersuchung durch einen Spezialisten unterziehen. Die Untersuchung gibt auch Aufschluss über den allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten. Diese Informationen sind für den weiteren Verlauf der Transplantation von großer Bedeutung.

Auch müssen hierbei die Haarstruktur, Haarfarbe, Haardicke, Haardichte, der Grad des Haarverlustes und die Beschaffenheit der Donor-Partie, als auch die Erwartungen des Patienten ermittelt werden. Da der Haarverlust bei jedem Menschen individuell ist, müssen diese Parameter bei jedem Patienten neu ermittelt und die erforderliche Anzahl von Grafts bestimmt werden. Ein weitere Notwendigkeit der detaillierten Analyse besteht darin, dass helle und feine Haare trotz gleicher Anzahl an Grafts nicht den selben ´Fülle-Effekt` vorweisen wie dunkle und dicke Haare. Aus diesem Grund ist eine genaue und detaillierte Ermittlung und Berechnung der Grafts durch einen Spezialisten unabdingbar.